H'ART-KunstEvens
H'ART                KunstEvents

 

 

Bei einem Treffen der Künstlergruppe H'ART im Herbst 2010 wurde das Projekt  Land'ART  entwickelt.

Ziel ist es, 3 - 4 Land'ART - Projekte  im Jahr zu verwirklichen.

 

RedBalloon

Klaus Kipfmüller wollte eine rote Linie auf dem Rhein ziehen. Das dies mit Lufballons am einfachsten umzusetzen ist war bald klar.  Nach der erfolgreichen Umsetzung des Vorhabens, sind weitere  RebBallon-Performances in Planung.

 


 

Land'ART 4 - BLACK FOREST PICKNICK - 28.06.15 - Klosterweiher, Dachsberg/Südschwarzwald

(3. RedBalloon-Projekt)

 

 

Das BLACK FOREST PICKNICK!

Am Sonntag, den 28. Juni traf sich die Künstlergruppe H’ART im Schwarzwald am Klosterweiher zu einem Picknick. Die Künstlergruppe nutzte diesen Anlass um ein  gemeinsames LandART-Projekt durchzuführen. Bei dem RedBalloon Projekt BLACK FOREST PICKNICK wurden erstmals “Riesenballons eingesetzt, die einen Durchmesser von bis zu 1.50 Meter aufwiesen.
Die zu einer Form gebrachten Ballone, wurden dann im Klosterweiher den Elementen Luft und Wasser überlassen. So war das Ballonensemble ständigen Veränderungen ausgesetzt.
Das das Projekt BLACK FOREST PICKNICK Assoziationen an den Schwarzwälder Bollenhut hervorruft, ist gewollt, und wurde von den Besuchern des Klosterweihers immer wieder bestätigt.
Mitwirkende Künstler/in:
Andreas Bühler; ANRA Hilbert; Dagmar Henneberger; Klaus Kipfmüller; Roland Köpfer; Volker Scheurer und Hans-Jürgen Vogt

 

BLACK FOREST PICKNICK auf


 

 

Land'ART 3 - RedBalloon am 07.07.13 - historische Rheinbrücke, Rheinfelden/Bd.

 

Das erste  RedBalloon Projekt wurde in Rheinfelden an der historischen Rheinbrücke verwirklicht. Allerdings konnte das Projekt nicht wie geplant im Rhein installiert werden, da die Polizei die Aktion nach 2 Stunden abgebrochen hat.

Wir danken Fritz Hofmann, Dennis Hofmann, Marius Kipfmüller, Martin Klabund und Rena Preuss für die tatkräftige Unterstützung!

 

Beteiligte Künstler/innen:  Andreas Bühler  -  AnRA Hilbert  -  Klaus Kipfmüller  -  Werner Meyer  -    Carole Ruppeiner

 

 

 

   
     

 


 

Land'ART 2 am 25.06.11 an den "Isteiner-Schwellen"

 

Die beteiligten Künstler, Michael Forouz-Mehr und Klaus Kipfmüller, haben mit Unterstützung von Marius M. Kipfmüller ein Quadrat im Quadrat geschaffen.

Zuerst wurde ein 64 qm großes Quadrat mit Bachkiesel so erarbeitet, dass alle Grünplanzen entfernt wurden. Für das Quadrat im Quadrat, mussten 16 qm Bachkiesel geölt werden.

 

 

Land'ART-2



 

 

Land'ART 1 am 16.01.11 in Rheinfelden/Bd.

 

Beteiligte Künstler/in:  Klaus Kipfmüller - Werner Meyer - Rudolf Wangler (Fotos) - Irène Wangler-Himmelsbach